NEWS

DHL setzt weltweit Elektroautos ein

Datum: 01. April 2014

In Zukunft wird DHL noch mehr Elektroautos einsetzen, so haben die zwei Unternehmen Renault und DHL einen globalen Rahmenvertrag zur Elektromobilität unterzeichnet.

Weiterlesen …

Die PRIOGO AG ist umgezogen!

Datum: 25. Februar 2014

Sie finden die PRIOGO AG nun mit ihren neuen Räumlichkeiten in der Römerallee 80 in 53909 Zülpich

Weiterlesen …

PRIOGO AG - Energie natürlich profitabel

Datum: 20. Februar 2014

Weiterlesen …

Die PRIOGO AG: Experten für erneuerbare Energien

Sie sind auf der Suche nach einer klimafreundlichen Energieversorgung? Mit einem hohen Wirkungsgrad und nachhaltiger Perspektiver? Sie suchen Experten zur Solarberatung? Dann sind Sie auf dem besten Weg zu einem erfahrenen und leistungsstarken Partner: PRIOGO - Ihr Partner für Photovoltaik, Solarwärme und moderne Heiztechnik.

Nr 1

Außenelement

Mit der Luft-Außeneinheit oder einer Erdsonde wird die Umweltenergie ins Haus geleitet, die eine Wärmepumpe in behagliche Wärme umsetzt – kostenlos, Tag für Tag und unerschöpflich!

Nr 2

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe kann die Energie der Luft oder des Erdreiches unter Einsatz von Strom als „Hilfsenergie“ für die Gebäude-Heizung nutzbar machen. Wärmepumpen-Heizungen bieten bei geringen Betriebskosten allerhöchsten Wärme- und Warmwasserkomfort, ohne Nutzung von Öl oder Gas. Sie beziehen ca. 75% der Heizenergie direkt aus der Umwelt und erzeugen mit nur 25% Fremdenergie 100% Heizleistung. Damit leisten Wärmepumpen einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz. Der Heiz- und Warmwasserbetrieb ist besonders energiesparend und schont daher die Umwelt und den Geldbeutel.

Nr 3

Trinkwasserwärmepumpe

Eine Trinkwasserwärmepumpe wird im Innenraum aufgestellt und erwärmt Ihr Trinkwasser mit der Wärme aus Um- oder Abluft. Sie arbeitet unabhängig von der vorhandenen Heizungsanlage oder kann in ein vorhandenes Heizsystem integriert werden. Ein idealer Arbeitsplatz für Ihre Trinkwasserwärmepumpe ist z.B. Ihr Vorratskeller. Denn da haben Sie gleich den doppelten Nutzen: Sie werden mit warmen Wasser versorgt - und Ihre Lebensmittel profitieren von der kühlenden Wirkung des Pumpbetriebs.

Nr 4

Puffer-Speicher

Puffer-Speicher sind beliebig große, gut wärmegedämmte, stets mit Wasser gefüllte Geräte, in denen das Wasser dann aufgeheizt wird, wenn Wärme kostengünstig zur Verfügung steht. Dadurch lassen sich viele regenerative Energieerzeuger noch effizienter einsetzen.

Nr 5

Stromspeicher

Stromspeicher dienen der Speicherung von Energie. Gerade im Feld der Photovoltaik eröffnen die Möglichkeiten der Stromspeicher neue Dimensionen. Mit einem Stromspeicher ist es möglich, die Energie dann abzurufen, wenn sie benötigt wird und sie nicht mehr "nur" dann zu bekommen, wenn sie gerade erzeugt wird.

Nr 6

Bestandsheizung

Ihre Bestandsheizung kann in alle vorherige aufgeführten Systeme mit eingebunden werden. Eine Neuanschaffung ist nur dann nötig, wenn das Heizungssystem total überaltert ist.

Nr 7

Wechselrichter

Der Wechselrichter ist das „Herz“ jeder Photovoltaikanlage und hat die Aufgabe, den durch die Solarzellen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom für den Eigenverbrauch im Haus oder zur Einspeisung ins öffentliche Stromnetz zu wandeln.

Nr 8

Zweirichtungszähler

Der Zweirichtungszähler kommt zur Bestimmung des Eigenverbrauches zum Einsatz und ersetzt den herkömmlichen Bezugszähler. Er besitzt zwei Zählwerke: Eines misst den Strom, welcher aus dem öffentlichen Netz bezogen wird, während das andere den ins Netz eingespeisten Strom erfasst. Der Eigenverbrauchsanteil ergibt sich aus der Differenz zwischen dem erzeugten Strom – den der Solarstromzähler erfasst - und dem ins Netz eingespeisten Strom.

Nr 9

Solarstromzähler

Ein Solarstromzähler zeichnet die gesamte erzeugte elektrische Energie, also den erzeugten Strom, in kWh auf.

Nr 10

Elektrotankstelle

Das System der Elektrotankstellen ist denkbar einfach und unterscheidet sich im Grunde nur in der Tankzeit von den Benzintankstellen. Genau wie bei normalen Tankstellen muss man hier an die Ladestation fahren, das Ladekabel mit seinem Fahrzeug verbinden und warten bis der Akku geladen ist. Der Vorteil: „Aufgeladen wird zu Hause“.

Nutzen Sie unsere kostenlose Online-Beratung zur Solarenergie!

Zufrieden mit der PRIOGO AG?

Wir lassen unsere Kunden sprechen:

PRIOGO Bewertung
Fam. Koch, aus Kall

Freundliche, verständliche Beratung. Der Berater nimmt sich sehr viel Zeit, bis wirklich alle Fragen geklärt sind. Macht dem Kunden das für Ihn beste und wirtschaftlichste Angebot.

Unser Service:

  • Beratung durch qualifizierte und erfahrene Experten
  • Zuverlässige Ausführung mit langjähriger Garantie
  • Einsatz hochwertiger und ausgezeichneter Spitzenprodukte (Testsieger bei Stiftung Warentest und Ökotest)

Intelligente Lösungen für eine Energieversorgung von Morgen haben einen Namen: PRIOGO.

Neugierig geworden? - Fragen zur Solarberatung?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gern.

Zufrieden mit der PRIOGO AG?

Wir lassen unsere Kunden sprechen:

PRIOGO Bewertungen
5 Sterne
"Ein klasse PRIOGO-Team, die waren super lieb - ein wirklich gutes Zusammenspiel. Alles war super: beide Daumen hoch."
Kundenmeinung -

Die PRIOGO AG ist jetzt auch bei Facebook

Klicken Sie "Gefällt mir", um auch bei Facebook stets über aktuelle Entwicklungen sowie Tipps zum Thema Solarenergie informiert zu werden.