PRIOGO in den 'wirtschaftlichen Nachrichten' der IHK Aachen

PRIOGO in den 'wirtschaftlichen Nachrichten' der IHK Aachen

von Alexander Rensinghof

Wie die PRIOGO AG mit Sitz in Zülpich zum Wegbereiter der Energiewende werden will

Ein Leuchtturm in Zülpich? Da, wo vor sieben Jahren die Landesgartenschau Tausende von Besuchern anzog – und dann wieder in den Modus der verschlafenen Kleinstadt verfiel?

Ausgerechnet hier, am Rande eines kleinen Gewerbegebiets, macht ein prosperierendes Unternehmen auf sich aufmerksam, das sich dem Einsatz erneuerbarer Energien besonders im Bereich der Mobilität verschrieben hat: die PRIOGO AG.

wirtschaftliche Nachrichten der IHK Aachen, Ausgabe 10/2020

Wer im modernen Neubau die Chefetage sucht, wird enttäuscht. Firmengründer David Muggli versteht sich als Teamplayer, sein Büro liegt etwas versteckt im Obergeschoss, unprätentiös eingerichtet. Ein Vorstandsvorsitzender (der PRIOGO AG) ohne spürbare Allüren. Gleich gegenüber sitzt sein Partner, Sebastian Pönsgen, der ebenfalls auf pompösen Vorstandsglanz verzichtet.

Auszug aus dem Artikel: "Pack‘ die Sonne in den Tank" von Steffen Heinze, erschienen in 'wirtschaftliche Nachrichten' der IHK Aachen, Ausgabe 10/2020

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier (PDF-Download)

 

Zurück